Benefizprojekte

Benefizkonzert 2017

Benefizkonzert 2015

Bonn Ensemble élastique - Poetische Blasmusik aus Köln im Pantheon Theater Bonne.V und Zonta International am Sonntag, 24 April 2016, 11:00Uhr.
Das Ensemble élastique spielt selbstkomponierte Stücke. Die Musik ist geprägt durch das Faible der Mitglieder für französich angehauchte Melodien, eurasische Klänge, afrikanische Rhythmen, Beat von New Orleans und mediterrane Folklore.
Gemeinsam begeben wir uns auf eine weltmusikalische Reise von Afrika über Europa nach Amerika. Der gesamte Erlös unterstützt das Indien Projekt „Junge Witwen und ihre Kinder“ der Andheri - Hilfe Bonn e.V. und das „Liberia Fistula Programm“ von Zonta International. www.andheri-hilfe.de

Unsere Spendenprojekte 2014
Die Erlöse aus dem Benefizkonzert am 30.11.2014 "Ohren frei & klanggeküsst" mit dem Ersten Kölner Barbershop Chor und dem Quartett Klangküsse im Pantheon Theater Bonn werden zwei Projekten zu Gute kommen: Ein Teil geht an ein Frauenförderprojekt  der Bonner Hilfsorganisation Andheri Hilfe, das junge Witwen und ihre Kinder in ländlichen Regionen Indiens unterstützt.  Ein Drittel geht an die ZONTA International Foundation und kommt damit dem "Liberia Fistula Project" des United Nations Population Fund (UNFPA) zu Gute. Viele Frauen in Liberia leiden unter schweren Folgen einer unzureichenden medizinischen Versorgung bei Geburten. Mit den Mitteln der ZONTA International Foundation werden Frauen mit Geburtsfistula medizinisch behandelt und erhalten psychosoziale Unterstützung.   
Weitere Informationen zu den Förderprojekten:
Förderprojekt Indien: www.andheri-hilfe.org(link is external)
Förderprojekt Liberia: http://zonta.info/node/4714(link is external)

2.3.2013
Benefizkonzert „Singen und Helfen – Lieder der Welt“ mit dem Deutsche Welle Chor in der Erlöserkirche  Bonn - Bad Godesberg zugunsten des Frauenprojekts  „Manushi“ in Chennai/Indien der Andheri – Hilfe Bonn e.V. Die Organisation unterstützt Frauen , die in privaten Haushalten arbeiten und oft in jeder Hinsicht ausgenutzt werden. Sie lernen ihre Rechte kennen und sie einzufordern (Arbeitsverträge). Durch Schulungen erlangen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, so dass sie inzwischen den doppelten Lohn erhalten. Spendenübergabe  am 25.4.2013 in der Andheri – Hilfe Zentrale. Stellvertretend für „Manushi“ haben Elvira Greiner (Vorsitzende der Andheri – Hilfe Bonn e.V.) und eine Inderin aus dem Andheri Trust in Indien das gelbe Spendenpaket mit 6100€ in Empfang genommen.

3.3.2012
Benefizveranstaltung zugunsten Don Bosco Mondo, Projekt Berufsbildungszentrum St. Joseph Vocational Training Center in Kamuli / Uganda. Mädchen und junge Frauen erhalten mit einem Stipendium eine berufliche Ausbildung, die ihnen die Chance gibt,  ihren Weg ins Berufsleben und in eine gewisse Unabhängigkeit zu gehen. Sie können sich und ihre Familien finanziell absichern.
Konzert mit dem Deutsche Welle Chor „Liebe. Love. L` Amour"  in St. Winfried in Bonn
Spendenübergabe/Fototermin am 16.7.2012  4500 € Sabine Weingarz – Bona hat eine Blumenwanne mit Sonnenblumen gestaltet. Mit einer Gießkanne verteilen wir symbolisch unsere Gabe, so dass die Mädchen in eine bessere Zukunft hineinwachsen können.                                                                

13.3.2011
Der 100. Internationale Frauentag wird im Bonner Frauenmuseum gehalten. Die Bonner Zonta Clubs  haben die Aufgabe der Spendensammlung übernommen. Unser Club überweist den Spendenbetrag von 755 €  an den Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V.  der Beratungsstelle des Frauenhauses Bonn.

19.2.2011
Benefizveranstaltung zugunsten Don Bosco Jugend Dritte Welt : Saranalaya – Heim in Chennai / Indien  ein Zufluchtsort  für Mädchen: Weg von einem Leben auf der Straße  mit Drogen und Prostitution durch Schulbesuch und vielseitige Bildungsaktivitäten.
Konzert mit dem Deutsche Welle Chor „Echte Fründe in d`r Welt stonn zesamme“  in St. Winfried in Bonn. 6600 €  werden im April mit großen Ostereiern an Mitarbeiter von Don Bosco übergeben.

Dezember 2010
Aktion „Weihnachtspakete“ für das Haus Maria Königin in Bonn  546 €
Einrichtung für Frauen in Not  ( s.22.12.2005)

November 2010
Im Zusammenhang mit dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erhält der Verein „ Frauen helfen Frauen“ e.V. eine Spende von 2000 € am 15.11.2010. Dieser Verein, ein Bereich des Frauenhauses Bonn, übernimmt Beratung für Frauen und ihre Kinder, die Gewalt ausgesetzt sind und Hilfe benötigen. Der Beschluss dazu wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung 2010 unseres Zonta Clubs gefasst.

16.5.2010
Aus Anlass des Internationalen Frauentages im Bonner Frauenmuseum erhält der Verein              Mädchenhaus Bonn e.V.eine Spende von 1200 €, die am 16.6. 2010 überwiesen wird. Der Verein ist eine Zufluchtsstätte für Mädchen im Alter von 10-18 Jahren, die von Gewalt bedroht sind.

14.11.2009
Benefizveranstaltung zugunsten der „Esel-Initiative e.V.“, einem gemeinnützigen Verein zur Förderung allein erziehender Mütter in entlegenen Weltregionen  spez. Äthiopien, Nepal.
Konzert mit dem Deutsche Welle Chor  „Von Kisuaheli bis Kölsch … unterschiedlich – miteinander
in der American Protestant Church in Bonn. Überweisung am 19.2.2010: 6200 €

7.9.2008
Benefizveranstaltung zugunsten des Förderkreises für Tumor-und Leukämieerkrankte Kinder e.V. in Bonn „Offener Künstlergarten“  bei Zontian Franziska Kelz-Blank in Bonn Bad Godesberg
Die Spende von 4800 € ist für das Projekt „Las Carreras Schwestern  -  ambulante Versorgung krebskranker Kinder“

15.3.2007  
 Benefizveranstaltung zugunsten der Aids-Initiative Bonn e.V.
„Die List der Frauen“  ein orientalischer Märchenabend mit musikalischer Umrahmung und kulinarischem Ausklang. 4000 €  Scheck-Übergabe am 12.6.2007 

22.3.2007
Das Krankenhaus Mawenzi in Moshi/Tanzania erhält eine Spende von 2500 €, die verwendet wird für die Ausstattung der Geburtshilfestation mit Wärmebettchen für Neugeborene, Beatmungsbeutel und Kaiserschnittsets. Z Frau Dr. Hosselmann und der Zonta Club Köln sind die Initiatoren der Hilfsaktion; Unsere Spende ist der Betrag, den die Geburtstagsfeier unserer Zontian Dr. Helga Voelskow-Thies, gebracht hat.

22.12.2005
Spende von 500 € an das Haus Maria Königin in Bonn, eine Einrichtung für „wohnungslose Frauen und Kinder in Not“

Dezember 2004
Finanzielle Unterstützung  1000 €  für drei Familien in Tibet, die plötzlich und unverschuldet in Not geraten sind. Z Renate Schäfer gab die Anregung. Ihr Mann hatte im Rahmen eines Entwicklungshilfe-Projekts in Tibet die Familien kennengelernt. Eine private Aktion der  Zontians, nicht des Fördervereins

23./24.4.2004      Charterfeier
Mit dem Erlös von 10393,50 €  unterstützen wir die Aktion “Helfen steckt an – Bonner für Afghanistan”, die in Zusammenarbeit mit der UNO Flüchtlingshilfe und Care International durchgeführt wird. Spendenbescheinigung als Urkunde  vom 28.1.2006 , ausgestellt von UNO Flüchtlingshilfe und Care International. Gefördert werden speziell der Bau von Schulen für Mädchen und Wohnungen.