Internationaler Frauenclub am UNO-Standort Bonn

 

YWPAA 100 Jahre Zonta Adventskalender
ZONTA-Club Bonn-Rheinaue

Der ZONTA Club Bonn-Rheinaue ist ein Zusammenschluss von aktiven Frauen, die über ihren beruflichen Tellerrand hinausblicken und sich gesellschaftlich engagieren möchten. Ganz nach dem Motto: Frauen helfen Frauen weltweit und das auch vor Ort in Bonn. Wir fördern die soziale, wirtschaftliche und rechtliche Stellung der Frau und sind dabei überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Wir gehören zum großen Verbund der Zonta Clubs in 63 Ländern weltweit und sind seit 1945 mit beratendem Status bei der UN. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir eng mit UN Women zusammen. Wir fordern die Rechte der Frauen als Menschenrechte anzuerkennen. Über die Zonta International Foundation (ZIF) engagieren wir uns zusammen mit UNICEF seit mehr als 45 Jahren in Projekten, die die Bildung, die Verbesserung der sozialen Stellung der Frauen und Mädchen und den Kampf gegen die Gewalt an Frauen im Fokus haben.
Wir ca. 35 Frauen, treffen uns einmal im Monat im Uni Club , um bei einem interessanten Gast-Vortrag neue Perspektiven und Sichtweisen von spannenden Themen aus Wirtschaft, Politik, Kunst oder Wissenschaft kennen zu lernen.
Der interdisziplinäre Austausch in unserem Club, der bewusst Frauen unterschiedlicher Professionen vereint, eröffnet die Möglichkeit andere Sichtweisen und Lebenseinstellungen kennen zu lernen.
Darüber hinaus haben wir kleine Teams, die sich mit den unterschiedlichen Zonta-Themen beschäftigen, um sie vor Ort in Taten umzusetzen. Auf diese Weise lernen wir uns über das monatliche Treffen hinaus persönlich kennen und können Freundschaften schließen. Denn auch das ist ein wichtiger Aspekt unseres Clubs Lebens: gemeinsam Zeit verbringen, Gutes tun und Freundschaften schließen. Dazu dient ebenfalls unser monatliches Open-House, bei dem eine von uns zu sich nach Hause einlädt. Es ist eine gute Gelegenheit sich abseits einer Tagesordnung untereinander auszutauschen.
Dies sind die Themen, mit denen wir uns regelmäßig beschäftigen:

  • Wir zeichnen zusammen mit dem ZONTA Club Bonn jedes Jahr junge Mädchen im Alter von 14-18 Jahren aus, die sich über das normale schulische Maß hinaus gesellschaftlich engagieren. Diese jungen Frauen erhalten den Young Women in Public Affairs Award.
  • Wir unterstützen die internationale Zonta-Aktion Zonta sagt NEIN zu Gewalt gegen Frauen.
  • Wir sind dabei, wenn am 25. November Gebäude ORANGE leuchten, um den internationalen UN-Gedenktag Gegen Gewalt an Frauen sichtbar zu machen. Wir geben seit 2017 einen ZONTA Adventskalender heraus, aus dessen Erlös soziale Projekte in Bonn und von ZONTA International unterstützt werden können.
  • Wir veranstalten regelmäßig Benefizkonzerte zugunsten eines wohltätigen Zwecks, meistens zugunsten von Andheri.
  • Wir unterstützen die internationalen Projekte, die von ZIF in Zusammenarbeit mit UNICEF umsetzt. Derzeit liegt uns besonders das ProjektEnding Child Marriage am Herzen, für das wir uns engagieren.  Mehr

Ulrike Seeler    
Präsidentin 2019-2021